de

Parkmöglichkeiten

In Brügge ist der Mensch das Maß der Dinge. Von der Benutzung von Motorfahrzeugen in der historischen Innenstadt wird abgeraten. Zudem ist die Parkdauer außer in den Tiefgaragen zeitlich begrenzt (max. 4 Stunden in der blauen Zone und 2 Stunden in den Zonen mit Parkscheinautomaten). In den gebührenpflichtigen Zonen gilt das gebührenpflichtige Parken jeden Tag, auch an Sonn- und Feiertagen. Ab dam 16.2.2017 ist das Parken in der gesamten Innenstadt von 9.00-20.00 Uhr gebührenpflichtig. Das Auto kann einfach in einer der Tiefgaragen abgestellt werden. 

Der preiswerteste und größte Parkplatz befindet sich am Bahnhof. Dort bezahlen Sie für den kostenlozen Bus-Transfer (für 4 Personen) mit De Lijn bis ins Stadtzentrum für die Hin- und Rückfahrt einen Einheitstarif von € 3,50 pro Tag. Zwischen dem Bahnhof und dem Zentrum verkehrt ein Bus von De Lijn im Fünfminutentakt.

Von den Park&Ride Parkplätzen aus ist das Stadtzentrum bequem zu Fuß zu erreichen. Dort können Sie auch längere Zeit gratis parken. Sie können das Zentrum zu Fuß oder mit dem Bus erreichen.

als PDF