de

Fremdenverkehrsabgabe

Die Stadt Brügge erhebt eine Fremdenverkehrsabgabe von 2€ pro Person und pro Nacht.

Diese Abgabe gilt für sämtliche Unterkunft (Hotels, Gästezimmer, Jugendherbergen usw.), mit Ausnahme von Ferienwohnungen, die einer Pauschalabgabe unterliegen. Kinder unter 18 Jahren sind von der Abgabe ausgenommen. Wenn die Unterkunft mehrwertsteuerpflichtig ist und eine Weiterberechnung der Fremdenverkehrsabgabe an den Gast erfolgt, was international gängig ist, wird die Steuer um die Mehrwertsteuer (derzeit 6%) erhöht.

Wir weisen darauf hin, dass diese neue Abgabe in Brügge nicht höher oder sogar niedriger ist als ähnliche Abgaben in nahegelegenen Städten.

Buchen Sie Ihren Aufenthalt