de

Die „Flämischen Primitiven“

Im 15. Jahrhundert, dem goldenen Zeitalter von Brügge, regierten die schönen Künste. Mit dem angesehenen burgundischen Königshaus ließen sich hier die großen Vertreter der „Flämischen Primitiven“ nieder. Die weltberühmten Werke von Jan Van Eyck, Hans Memling und die von anderen namhaften flämischen Meistern sind im Groeningemuseum, dem St. Jansspital, der St. Salvatorkathedrale sowie in der Liebfrauenkirche zu bewundern. Hier ist auch die weltberühmte „Madonna mit  Kind“ von Michelangelo ausgestellt. 

Aufenthalt buchen
Bruges Summer Deal

Buchen Sie einen Aufenthalt von mindestens 2 Nächten in Brügge und profitieren Sie von dem exklusiven kostenlosen Summer Deal im Wert von 50 Euro!

  Lesen Sie mehr >