de

Die Lieblingsadressen von Till-Holger Borchert

Im späten Mittelalter war Brügge eine kosmopolitische Stadt, ein Schmelztiegel von Waren und Nationalitäten. Auch heute ist Brügge mit der Zeit gehend noch immer kommerziell und kulturell tonangebend. Viele Zugezogene fühlen sich hier zuhause und sind inzwischen zu echten Brügge-Kennern geworden. Ihr Wissen umfasst auch das lokale Angebot guter, etablierter Geschäfte und hipper, junger Läden.  

Till-Holger Borchert wohnt in Brüssel, ist aber Generaldirektor der Musea Brugge, Hauptkonservator des Groeningemuseums und Autor von zahllosen Büchern über die „Flämischen Primitiven”. In diesem Jahr ist er zusammen mit Michel Dewilde Kurator der Triennale 2018.  Hier sind Ihre Adressen:

D's Deldycke traiteurs

Bereits im 15. Jahrhundert rühmte der Spanier Pedro Tafur Brügge wegen seiner exotischen Früchte und seltenen Gewürze. Diese Tradition wird heute im Feinkostgeschäft Deldycke fortgesetzt. Hier werden all Ihre kulinarischen Wünsche erhört.

Wollestraat 23, tel. +32 (0)50 33 43 35, www.deldycke.be

Deldycke    Deldycke


Antiquariaat Van de Wiele

Für Kunst und Geschichte habe ich das Antiquariat von Marc Van de Wiele entdeckt. Es ist zweifelsohne eines der besten der vielen Antiquariate der Stadt. Dort kann man jahrhundertealte illustrierte Bücher entdecken.

Sint-Salvatorskerkhof 7, tel. +32 (0)50 33 63 17, www.marcvandewiele.com


Boekhandel De Reyghere 

Andere Lektüre findet sich bei De Reyghere direkt am Markt. In dieser Buchhandlung fühlen sich auch Ausländer sofort zu Hause. Das liegt an dem Riesenangebot an ausländischen Zeitschriften und Romanen in fremden Sprachen.

Markt 12, tel. +32 (0)50 33 34 03, www.dereyghere.be

Den Gouden Karpel

Seit einigen Jahren betreibt die Fischerfamilie Ameloot mit Herz und Seele Den Gouden Karpel: nicht nur ein hervorragendes Feinkost- und Fischgeschäft, sondern auch eine exzellente Fischbar, wo man direkt vor Ort genießen kann. Fischliebhaber wie ich selbst kommen nur schwer an Den Gouden Karpel vorbei, ohne dort etwas zu kaufen.

Vismarkt 9-10-11, tel. +32 (0)50 33 33 89, www.dengoudenkarpel.be

Parallax   Parallax

Parallax

Bei Parallax kaufe ich üblicherweise meine Socken, aber sie verstehen es auch meisterlich, meinen Bierbauch mit Stil zu kaschieren. Ein heißer Tipp für all diejenigen, die sich mit denselben Bekleidungsproblemen herumschlagen wie ich. Boss, Scabal, Zilton, Falke… hier finden Sie sie alle.

Zuidzandstraat 17, tel. +32 (0)50 33 23 02, www.parallax.be

Thema's

Alle thema's

Media