de

Winterlichter 2020

Winterlichter 2020

Ein wunderbares Wintererlebnis, darum geht es auch bei der zweiten Ausgabe der Winterlichter. Das Festival bietet wieder zahlreiche spannende Erlebnisse. Zentrales Thema dieser Ausgabe wird das Thema „Verbindung“ sein, etwas, das wir alle gerade in dieser schwierigen Zeit dringend brauchen. Das Festival Winterlichter lässt uns nicht nur die Verbindung zueinander spüren, sondern auch mit der Stadt und ihrer reichen Geschichte, alles unter Einhaltung des Sicherheitsabstands. Die zehn Lichtinstallationen lassen Sie in einen warmen Lichtschein eintauchen.

Die Winterlichter erstrecken sich über die gesamte Stadt. Die Lichtroute ist vom 27. November 2020 bis einschließlich 10. Januar 2021 jeden Tag von 15:30 Uhr bis 24:00 Uhr zu sehen und lässt Sie 10 Orte erkunden: vom Turm der Liebfrauenkirche, den Sie so sicherlich noch nie gesehen haben, und einem Liebespaar im Gruuthuse Innenhof bis zu Ihrem eigenen Lichtaufkleber am Poertoren (Schießpulverturm). Sie können die neuen, strahlenden Weihnachtslichter und die vielen Weihnachtsbäume in der Stadt auch zu Fuß entdecken. Kurz gesagt – die Winterlichter schließen Sie herzlich in ihre Arme und wärmen Sie.

Achtung: Letzten Samstag war es auf der Lichtroute zeitweise sehr geschäftig. Um die Fortsetzung Winterlichter sicher zu gestalten, wurde beschlossen, dass Winterlichter am Freitag, dem 4. Dezember, und Samstag, dem 5. Dezember, nicht stattfinden wird. An Wochentagen und Sonntagen können Sie Winterlichter genießen.

Winterlichter App