de

Wo shoppen?

Weil Brugge eine ausgesprochen fusgangerfreundliche Stadt ist und die Geschaftsstrasen zentral liegen, macht der Einkaufsbummel hier besonders viel Spas. Neben den bekannten Ladenketten findet man eine Vielzahl kleiner Geschafte. Und wer die ausgetretenen Shoppingpfade verlasst, kann garantiert Entdeckungen machen. Die wichtigsten Einkaufsstrasen liegen zwischen dem Markt und den altenStadttoren: Steenstraat, Simon Stevinplein, Mariastraat, Zuidzandstraat, St.-Jakobsstraat, St.-Amandsstraat, Geldmuntstraat, Noordzandstraat, Smedenstraat, Vlamingstraat, Philipstockstraat, Academiestraat, Hoogstraat, Langestraat und Katelijnestraat. Zwischen der Noordzandstraat und der Zuidzandstraat versteckt sich das kleine, aber elegante Geschaftszentrum Zilverpand.

Jedes Viertel hat seine eigene Ausstrahlung. Rund um die Steenstraat findet man bekannte Namen, wahrend die Langestraat mit Secondhand- und Kuriositatenladen aufwartet. Die grosen Supermarkte befinden sich direkt am Rand des Stadtzentrums. Ein paar Tipps gefallig? Auf www.visitbruges. be finden Sie eine Auswahl etablierter Familienunternehmen und kreativer neuer Konzepte. Allesamt eigenwillige, in der Innenstadt gelegene Boutiquen, die Sie mit Sicherheit uberraschen werden.

Aufenthalt buchen