de
Dominique Persoone, der Mann, der The Chocolate Line leitet, ist ein Begriff im In-und Ausland. The Chocolate Line ist 1 der 3 Schokoladegeschäfte, die im Guide Michelin erwähnt sind. Dominique Persoone enthüllt seine Schokoladegeheimnisse im Fernsehsender Njam, und mit seinem Buch ‘Cacao de chocoladeroute’ gewann er den prestigeträchtigen Preis ‘Best Chocolatebook in The World 2009’.Referenzen, die zählen. Und es gibt noch mehr: So lernte dieser Choc’olatier den Rolling Stones, Schokolade zu schnupfen, mit seinem selbst entworfenen Chocolate Shooter, und er lieferte essbare Schokoladefarbe an Spencer Tunick, der damit prompt nackte Brügger Körper bekleckste. Auch der Schokolade-Lippenstift, ebenfalls eine eigene Erfindung, ist ein Erfolg und muntert viele Partys auf. Aber trotz diesem hohen Rock 'n Roll-Gehalt bleibt The Chocolate Line natürlich die Adresse schlechthin für gastronomische Pralinen. Das Unternehmen erlangte seinen guten Ruf durch die Zusammenarbeit mit den weltweit besten Köchen, und liefert Pralinen an die Restaurants Hof van Cleve und Oud Sluis, die Spitzenrestaurants von Belgien und den Niederlanden.
als PDF

Zeitinformationen

vanaf 01-01-2014
Montag 10:30 - 18:30 Uhr
Dienstag 09:30 - 18:30 Uhr
Mittwoch 09:30 - 18:30 Uhr
Donnerstag 09:30 - 18:30 Uhr
Freitag 09:30 - 18:30 Uhr
Samstag 09:30 - 18:30 Uhr
Sonntag 10:30 - 18:30 Uhr

Locatie

Simon Stevinplein 19 , Brugge
Richtungen

Lage

Erreichbarkeit
  • Betrieb vollständig zugänglich Betrieb vollständig zugänglich
Ausstattung
  • Zugänglich für Kinderwagen Zugänglich für Kinderwagen