de

Dieser Stadtteilpark mit einem Teich ist das gut gehütete Geheimnis der Bewohner der nahe gelegenen Sozialwohnungssiedlung. Ein erholsamer Ort zwischen Komvest, Calvariebergstraat und Sint-Claradreef. Einst befand sich hier der stille Garten des verschwundenen Sankt-Klarakloster aus dem 13. Jahrhundert und eines späteren Kapuzinerklosters. Heute können sich Ihre Sprösslinge hier austoben. Lebhafte Kleinkinder auf Fahrrädern, schaukelnde Rabauken auf dem Spielplatz: ein vertrauter Anblick hier. Etwas weiter arbeiten dicke Bäume, dichte Sträucher und Kopfweiden an einem Stadtwald im Hosentaschenformat. Der Sincfal-Apartmentkomplex, der hier geplant war, wurde niemals gebaut, aber der Name blieb diesem schönen Ort erhalten.

Zeitinformationen

vanaf 01-01-2022
Montag geöffnet
Dienstag geöffnet
Mittwoch geöffnet
Donnerstag geöffnet
Freitag geöffnet
Samstag geöffnet
Sonntag geöffnet

Locatie

Sint-Claradreef - , Brugge
Richtungen