de

Simon Stevinplein

Auf diesem gemütlichen Platz, umgeben von hübschen Lindenbäumen, steht die Statue des flämischen Mathematikers und Physikers Simon Stevin (° Brügge 1548, † Den Haag 1620), nach dem dieser Platz benannt wurde. Er erfand das Dezimalsystem für Brüche und verschaffte dem Festungsbau eine mathematische Grundlage. Davor, bis zum Jahr 1819, stand hier das „Westvleeshuis“ bzw. „Groot Vleeshuis“ (Großes Fleischhaus) von Brügge. Es war Eigentum des Fleischergewerbes und vor dem Bau hieß der Platz Oude Vrijdagsmarkt.
als PDF

Zeitinformationen

vanaf 01-01-2014
Montag geöffnet
Dienstag geöffnet
Mittwoch geöffnet
Donnerstag geöffnet
Freitag geöffnet
Samstag geöffnet
Sonntag geöffnet

Gruppen

vanaf 01-01-2014
Montag geöffnet
Dienstag geöffnet
Mittwoch geöffnet
Donnerstag geöffnet
Freitag geöffnet
Samstag geöffnet
Sonntag geöffnet

Schulen

vanaf 01-01-2014
Montag geöffnet
Dienstag geöffnet
Mittwoch geöffnet
Donnerstag geöffnet
Freitag geöffnet
Samstag geöffnet
Sonntag geöffnet

Locatie

Simon Stevinplein Brugge
Richtungen

Lage