Direkt zum Inhalt
Visserskruis (Fischerkreuz)
Kostenlos Kunst und Architektur Outdoor

Zum Gedenken an die Fischer, die auf See ums Leben gekommen sind, wurde 1936 im Fischerhafen ein sechzehn Meter hohes Betonkreuz nach den Plänen des Brügger Architekt Jozef Viérin errichtet. Am Fuß des Kreuzes wurden Marmorplatten mit den Namen der Fischer angebracht, die auf See ums Leben gekommen sind. 

Ort

Omookaai , 8380 Brugge

In Google Maps öffnen

Nächster Bahnhof:
Station Zeebrugge dorp

Visserskruis (Fischerkreuz)

Omookaai , 8380 Brugge

Häufig in Kombination mit

Jährliche Seeweihe in Zeebrugge

Jährliche Seeweihe in Zeebrugge

Kostenlos
Kulturerbe und Geschichte
Umzüge und Prozessionen
Die jährliche Seeweihe in Zeebrugge gilt als eine der schönsten Seeweihen und ist eine Reise an die Küste wert. Die Prozession fand zum...
Mehr erfahren