Direkt zum Inhalt
Tolhuis (Zollhaus)
Kostenlos Sehenswürdigkeiten und Bauwerke Outdoor

Im Mittelalter wurde an der damaligen Sint-Jansbrücke (heute Jan-van-Eyckplein) Zoll erhoben. Mit diesem Geld erbaute Pieter van Luxemburg, Ritter des goldenen Vlieses, im Jahre 1477 das Zollhaus. Das spätgotische Vorportal trägt daher auch sein mehrfarbiges Wappen. Auf der linken Seite sehen Sie den kleinen natursteinernen Giebel des Zunfthauses der Rijkepijnders oder Schiffslöscher. Vier Portalfiguren veranschaulichen die Handwerkszunft.

Einrichtungen

Weitere Einrichtungen

Kinderfreundlich
Kinderwagen erlaubt
Museumsshop
Mehrsprachiges Personal

Ort

Jan van Eyckplein 1, 8000 Brugge

In Google Maps öffnen

Nächste Bushaltestelle:
557114 Brugge Genthof

Nächster Bahnhof:
Station Brugge

Nächster Parkplatz:
Parkplatz Centrum-Ezelstraat

Tolhuis (Zollhaus)

Jan van Eyckplein 1, 8000 Brugge

Häufig in Kombination mit

Film On Canvas

Film On Canvas

Kostenlos
Ausstellung
Kunst
Ausstellung von Gemälden 
Mehr erfahren
ibis Brugge Centrum

ibis Brugge Centrum

In einem Kloster aus dem 15. Jahrhundert im historischen Teil von Brügge nahe von Beginenhof und Liebfrauenkirche untergebracht. Große...
Katelijnestraat 65A, 8000 Brugge
Mehr erfahren