Direkt zum Inhalt
Stadswoning Muntplein (Stadthaus Münzplatz)
Kostenlos Sehenswürdigkeiten und Bauwerke Kunst und Architektur Zeitgenössisch Outdoor

Ein nagelneues Haus im mittelalterlichen Stil. Nur in Brügge kann diese ungewöhnliche Kombination zum Erfolg führen. Der etwas versteckte Münzplatz erhielt mit diesem Beispiel zeitgenössischer Architektur des renommierten Architektenduos Robbrecht und Daem, das auch das Concertgebouw Brugge (Konzerthalle) entworfen hat, eine zusätzliche Aufwertung. Das moderne Gebäude stört den historischen Charakter des Platzes nicht. Im Gegenteil, durch sein vertikales Design fügt es sich in die Umgebung ein. Die langen schmalen Fenster sind in ein sich wiederholendes Raster eingebettet und verleihen dem Haus einen gotischen und würdevollen Charakter. Gehen Sie beim Einkaufen daran vorbei, denn es befindet sich in der Nähe der Einkaufsstraßen.

Ort

Geerwijnstraat 4, 8000 Brugge

In Google Maps öffnen

Nächste Bushaltestelle:
512816 Brugge Sint-Salvatorskathedraal

Nächster Bahnhof:
Station Brugge

Nächster Parkplatz:
Parkplatz Centrum-'t Zand

Stadswoning Muntplein (Stadthaus Münzplatz)

Geerwijnstraat 4, 8000 Brugge

Häufig in Kombination mit

Romperayo

Romperayo

Zeitgenössisch
Musik
Die in Bogota ansässige Band Romperayo ist Teil einer aufregenden neuen Szene, die sich mit dem psychedelischen Sound der Cumbia der 70er...
Mehr erfahren
De Garre

De Garre

De Garre liegt versteckt in einer der engsten Gassen von Brügge, im Schatten des Belfrieds. In dieser kleinen netten Kneipe kann man sich...
De Garre 1, 8000 Brugge
Mehr erfahren