Direkt zum Inhalt
Gezellehuis (Gezelle-Haus)
Kostenlos Museen und Attraktionen Musea Brugge Sehenswürdigkeiten und Bauwerke Indoor Outdoor

Guido Gezelle (1830-1899) ist einer der bekanntesten Dichter Flanderns. Das ihm gewidmete Museum wurde in seinem in einem ruhigen, volkstümlichen Viertel gelegenen Geburtshaus eingerichtet. Dort entdecken Sie sein Leben und sein Werk geordnet nach fünf Themen. Besuchen Sie auch den schattigen Garten mit biologischem Gemüsegarten, eine Ode an die Natur, die Gezelle so inspirierte. Eine Oase von Grün und Stille in einem authentischen Viertel von Brügge. Am Eingang des Museums gibt 'Der Mann, der Feuer gibt' von Jan Fabre das Feuer der Poesie an jeden Besucher weiter.

Öffnungszeiten

Für (Schul-)Gruppen sind Ausnahmen von diesen Öffnungszeiten möglich.

Preise

Kostenlos

Einrichtungen

Weitere Einrichtungen

Kinderfreundlich
Kinderwagen erlaubt
Garten für Gäste oder Besucher zugänglich
Gruppen zugelassen
Mehrsprachiges Personal

Ort

Rolweg 64, 8000 Brugge

In Google Maps öffnen

Nächste Bushaltestelle:
512124 Brugge Kruispoort (Kazernevest)

Nächster Bahnhof:
Station Brugge

Nächster Parkplatz:
Parkplatz Langestraat

Gezellehuis (Gezelle-Haus)

Rolweg 64, 8000 Brugge

Häufig in Kombination mit

Mirage Festival - Epiphytes - Les Chaussons Rouges

Mirage Festival - Epiphytes - Les Chaussons Rouges

Kostenlos
Kinderfreundlich
Festival
Theater
Epiphyten sind Organismen, die auf lebenden Pflanzen wachsen, ohne ihnen Nährstoffe zu entziehen. Sie ernähren sich von der Feuchtigkeit...
Mehr erfahren