Direkt zum Inhalt
Ezelpoort (Eselstor)
Kostenlos Sehenswürdigkeiten und Bauwerke Brücken und Wasser Outdoor

Beim Bau der Wallanlagen 1297 wurde auch das Eselstor errichtet. 1369 wurde das Tor wiederaufgebaut, und bis zum 17. Jahrhundert folgten noch weitere Änderungen. Schließlich wurde der Oberbau abgebrochen. Der Unterbau blieb die ganze Zeit erhalten. 1906 wurde das Tor gründlich restauriert. Die letzte Renovierung datiert von 1991-1993. Heute beherbergt das Eselstor das Orchester Anima Eterna Brugge.

Einrichtungen

Weitere Einrichtungen

Kinderfreundlich
Haustiere erlaubt
Kinderwagen erlaubt
Picknick erlaubt

Ort

Ezelstraat 122, 8000 Brugge

In Google Maps öffnen

Nächste Bushaltestelle:
502102 Brugge Ezelpoort

Nächster Bahnhof:
Station Brugge Sint-Pieters

Nächster Parkplatz:
Parkplatz Centrum-Ezelstraat

Ezelpoort (Eselstor)

Ezelstraat 122, 8000 Brugge

Häufig in Kombination mit

Freiluft-Konzert

Freiluft-Konzert

Kostenlos
Kinderfreundlich
Musik
Poldergalm Dudzele en Cecilia Steenbrugge
Mehr erfahren