Direkt zum Inhalt
Bistro Refter
Kunst und Architektur Zeitgenössisch Indoor Outdoor

Abendessen im Bistro Refter? Garant für eine genussvolle Symbiose von Gastronomie, Architektur und Kunst. Bistro Refter und die dazugehörigen Studios sind in einem puristischen, hochmodernen Gebäude untergebracht. Die kantige, spitz zulaufende Dachkonstruktion ragt hoch in den Himmel. Hinter der rohen Zementfassade verbirgt sich eine zweite, helle Fassade, und in dem spannenden Zwischenraum schmücken weiß lackierte Möbel die Balkone. Ein Fest für die Augen. Das Gebäude, die Umgebung, die Nachbarhäuser, alles passt hier wie die Faust aufs Auge. In der Eingangshalle schauen die Tischgäste direkt in die Kochtöpfe. Von der Eingangshalle aus können Sie als Passant die auffälligen, farbenfrohen Wandfliesen des Brügger Künstlers Benoît van Innis bewundern. 

Ort

Molenmeers 2, 8000 Brugge

In Google Maps öffnen

Nächste Bushaltestelle:
510612 Brugge Molenbrug

Nächster Bahnhof:
Station Brugge

Nächster Parkplatz:
Parkplatz Langestraat

Bistro Refter

Molenmeers 2, 8000 Brugge

Häufig in Kombination mit

The Bony King of Nowhere

The Bony King of Nowhere

Zeitgenössisch
Musik
The Bony King of Nowhere ist der Künstlername des Singer-Songwriters Bram Vanparys. Nachdem er 2018 mit dem Vier- und Fünf-Sterne-Album...
Mehr erfahren
Number 11 Exclusive Guesthouse

Number 11 Exclusive Guesthouse

"Nummer 11" befindet sich im Herzen der Alstadt von Brügge, in einer ruhigen verkehrsfreien Straße, mit Blick auf den wunderschönen...
PEERDENSTRAAT 11, 8000 Brugge
Mehr erfahren