de

Onze-Lieve-Vrouw-van-Blindekenskapel (Liebfrauenkapelle der Blinden)

Sogar viele Einwohner Brügges kennen die Liebfrauenkapelle der Blinden nicht. Obwohl sie nur einen Steinwurf von der geschäftigen Smedenstraat entfernt ist und die Wurzeln bis ins Jahr 1305 zurückreichen. Von hier aus beginnt jeden Sommer seit dem 14. Jahrhundert am 15. August die Prozession Unserer Lieben Frau von den Blinden. Damit handelt es sich um eine der ältesten Prozessionen in Brügge. Die hölzerne Statue der Jungfrau aus dem 15. Jahrhundert, die in der Kirche steht, wird während der Prozession getragen. Im Inneren der Kirche finden Sie auch ein fliegendes Miniaturschiff, eine Opfergabe nachdem ein Getreideschiff die ausgehungerte Stadt erreicht hatte. Schauen Sie sich auch die schmale Straße an, die neben der Kapelle verläuft und zu den weiß getünchten Stiftungshäusern führt.

als PDF

Zeitinformationen

von 01-01-2020 bis 31-12-2020
Montag 09:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 18:00 Uhr
Freitag 09:00 - 18:00 Uhr
Samstag 09:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 09:00 - 18:00 Uhr

Locatie

Kreupelenstraat 8 , Brugge
Richtungen

Lage

Ausstattung
  • Zugänglich für Kinderwagen Zugänglich für Kinderwagen

Contact & Informatie