de

Öffentlicher Verkehr

Alle 5 Minuten verkehrt ein Bus hin und zurück zwischen dem Bahnhof und dem Zentrum von Brugge. Auf diese Weise gelangen Sie entspannt ins Zentrum und zurück. Die Busse in Richtung Stadtzentrum halten nur wenige Gehminuten von den bedeutendsten Geschäftsstraßen, historischen Gebäuden und Museen entfernt. Ab der Haltestelle für Reisebusse Kanaaleiland gibt es ebenfalls häufige Busverbindungen zum Bahnhof und zum Zentrum.

Bahnhof Richtung Zentrum:
Die Buslinien 1, 3, 4, 6, 11, 12, 13, 14, 16 und 23  bringen Sie ins Zentrum von Brugge und halten wenige Schritte entfernt von den wichtigsten Geschäftsstraßen, historischen Gebäuden und Museen. Die Haltestellen im Zentrum sind ’t Zand (alle obenerwähnten Linien, unter Ausschluß von 11 ), Sint-Salvatorskerk (Linien 1, 4, 6, 11, 12, 14 und 16), O.L.V. Kerk und Dijver (Linien 1, 6, 11, 12 und 16), Markt (Linie 4 und 14) und Stadsschouwburg (Linien 4 und 14).

Zentrum Richtung Bahnhof:
Über die Haltestellen Stadsschouwburg (Linien 4, 5, 7, 9, 14, 15, 17 und 25) und ’t Zand (Linien 2, 5, 7, 9, 15, 17, 23 und 25) erreichen Sie den Hauptbahnhof von Brugge.


(**) Achtung!
Samstags und am ersten Sonntag im Monat verkehrt die Linie 4 und 14  von 13 bis 18 Uhr über die Haltestellen O.L.V. Kerk und Dijver und nicht über die Haltestelle Markt.

Unter Vorbehalt von Änderungen  aufgrund der Umstände. Für aktuelle Informationen besuchen Sie bitte die Website www.delijn.be.

Fahrkarten
Mit einer Fahrkarte für 3,00 € (Preisänderungen vorbehalten) können Sie 60 Minuten lang unbegrenzt zwischen den Linien umsteigen. Diese und andere Fahrkarten von De Lijn können Sie im „Lijnwinkel“ (Bahnhofsplatz), an einem Verkaufsautomaten (Bahnhofsplatz, Bushaltestelle ’t Zand), per SMS (nur für belgische Handynummern) oder mit der De-Lijn-App kaufen. Sie können auch eine Vorverkaufsstelle aufsuchen (nur für Karten 10 Fahrten): Informationsbüro ’t Zand (Konzertgebäude), verschiedene Buchhandlungen, Zeitungsgeschäfte und Supermärkte im Zentrum.

Aufenthalt buchen