de

Omookaai (Omoo-Kai)

Der Omookaai liegt am Ende einer Landzunge, genau zwischen dem geschäftigen Containerhafen und dem ehemaligen Fischerviertel. Hier erhalten Sie einen schönen Blick auf den Jachthafen. Der Kai ist nach der Jacht „Omoo“ benannt, auf welcher drei Flamen Ende der 1940er Jahre eine Weltreise machten, die in Zeebrugge endete. Absolute Hingucker sind das moderne, transparente Clubhaus des Royal Belgian Sailing Club und der grün gestrichene Krabbenkutter „Virtus“, der den Fischern an Land als Denkmal gesetzt und ursprünglich in Zeebrugge gebaut wurde. Wenn man sich weiter umschaut, bemerkt man einen alten Schiffsanker und ein gusseisernes Uferlicht, das wahrscheinlich einst am Ufer des ersten Hafenkanals stand.

als PDF
Best of Bruges Deal

Buchen Sie einen Aufenthalt von mindestens 2 Nächten in Brügge und profitieren Sie von dem exklusiven kostenlosen Best of Bruges Deal im Wert von 50 Euro!

  Lesen Sie mehr >  

Locatie

Omookaai - , Brugge
Richtungen