de

Leuven (Löwen)

Löwen ist zweifellos die Studentenstadt Nummer 1 in Belgien. Über das alte Zentrum sind dutzende historische Universitätsgebäude verstreut, was dazu führt, dass man nahezu überall auf Studenten trifft, die vom einen zum anderen Campus unterwegs sind. Kein Wunder: Hier wurde schließlich 1425 die erste Universität des Landes gegründet, und heute ist Löwen stolz darauf, nicht nur die älteste, sondern auch die größte Universität Belgiens zu beherbergen. Ungeachtet ihres Alters ist Löwen für Innovationen aufgeschlossen, was sich an bemerkenswerten Architekturprojekten wie dem Bahnhof, dem Kunstzentrum Stuk, den Projekten De Hoorn und Het Depot, dem Viertel Vaartkom oder aber dem Museum M zeigt. Unbedingt einen Besuch wert! Und dann ist da noch die Bierstadt Löwen. Mit zwei Brauereien im Zentrum, Stella Artois und Domus, und etlichen Haus- und Kleinbrauereien in der Nachbarschaft gibt es keine Entschuldigung, um nicht eben bei einem schäumenden Bier zu rasten. Und wo geht das besser als auf dem Oude Markt, der womöglich längsten Theke der Welt…

www.visitleuven.be
es gibt eine direkte Zugverbindung zwischen Brügge und Löwen (Fahrtdauer: 1 Std. 28 Min.; www.belgianrail.be).

Buchen Sie Ihren Aufenthalt