de

Hof Sebrechts

Im 15. Jahrhundert war dies ein Klostergarten. Ende des 19. Jahrhunderts wohnte hier der Stadtarchivar, der den Park anlegen ließ. Später bezog ein berühmter Brügger Chirurg das Anwesen, dessen Gärtner den Park 26 Jahre lang pflegte. Er züchtete Chicorée, Trauben und Melonen und legte farbenprächtige Blumenmosaiken an. 1958 wurde das Finanzministerium hier untergebracht. 1980 ging der Park in den Besitz der Stadt über und wurde erneut renoviert.
als PDF

Zeitinformationen

vanaf 08-11-2016
Montag geöffnet
Dienstag geöffnet
Mittwoch geöffnet
Donnerstag geöffnet
Freitag geöffnet
Samstag geöffnet
Sonntag geöffnet

Gruppen

vanaf 08-11-2016
Montag geöffnet
Dienstag geöffnet
Mittwoch geöffnet
Donnerstag geöffnet
Freitag geöffnet
Samstag geöffnet
Sonntag geöffnet

Schulen

vanaf 08-11-2016
Montag geöffnet
Dienstag geöffnet
Mittwoch geöffnet
Donnerstag geöffnet
Freitag geöffnet
Samstag geöffnet
Sonntag geöffnet

Locatie

Oude Zak 44 , Brugge
Richtungen

Lage