de

Coronavirus / COVID-19 Aktualisierung

Wir heißen alle willkommen, die unsere Stadt besuchen dürfen und wollen! In Brügge empfangen wir Sie sicher und mit offenen Armen. Hier finden Sie die wichtigsten staatlichen Richtlinien für Reisen nach und aus Belgien.

UPDATE 06/12/2021

Bis zum 28. Januar 2022 gelten in Belgien, einschließlich Brügge, die folgenden Maßnahmen:

  • In Geschäften und Einkaufszentren tragen Sie einen Mundschutz.
  • Die Öffnungszeiten der Gastronomiebetriebe sind von 5 Uhr morgens bis 23 Uhr abends begrenzt. Ein Covid Safe Ticket (CST) ist erforderlich. Wenn man sich an diesen Orten bewegt, sind Mundschutzmasken erforderlich. Es können nur Sitzplätze an einem Tisch oder an der Bar genutzt werden. Die Anzahl der Personen pro Tisch ist auf 6 begrenzt, Kinder bis zu 12 Jahren werden nicht mitgezählt. Personen, die unter einem Dach leben, können sich einen Tisch teilen, unabhängig von ihrer Anzahl.
  • In für die Öffentlichkeit zugänglichen Räumen von Touristenunterkünfte, in öffentlichen Gebäuden und Gebäuden zur Ausübung eines Kults gibt es Mundschutzpflicht.
  • Das Vorzeigen eines CST und das Tragen eines Mundschutzes sind beim Besuch von Vorstellungen in Kulturhäuser (Theatern, Konzertsälen) oder beim Besuch von Museen, Attraktionen und Kinos Pflicht.
  • In Bahnhöfen, bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel (De Lijn-Busse) und organisierter Sammeltransporte (Sightseeing-Busse, Kanalboot) sowie in Taxis ist das Tragen eines Mundschutzes Pflicht.
  • Bei öffentlichen Veranstaltungen wird in der Regel ein CST verlangt und das Tragen eines Mundschutzes ist obligatorisch. Öffentliche Veranstaltungen in Innenräumen können nur im Sitzen abgehalten werden.

Die folgenden Maßnahmen gelten für die spezifischen Aktivitäten zum Jahresende im Rahmen des Winterlichter (26/11-9/1):

  • Weihnachtsmärkte (Sites Simon Stevinplein und Markt): CST-Kontrolle + Mundschutzpflicht für Bewegungen an den Standorten.
  • Lichterlebniswanderung: Mundschutzpflicht zwischen 17:00 und 24:00 Uhr; Einbahnstraße im Uhrzeigersinn; CST-Kontrolle an bestimmten Orten (Vismarkt, Arentshof, Boninvest-Conzettbrug, Poertoren- Begijnvest). Essen und Trinken im Gehen ist nicht erlaubt.
  • Winterbar und Eislaufbahn (Minnewater): CST-Kontrolle + Mundschutzpflicht für Bewegungen vor Ort.
  • Während des Jahresendeinkaufs herrscht in den Einkaufsstraßen zwischen 't Zand und Markt um 10 Uhr und 19 Uhr Mundschutzpflicht

Kinder unter 6 Jahren brauchen keinen Mundschutz zu tragen.

Das Covid Safe Ticket ist der Nachweis einer vollständigen Impfung (mindestens 14 Tage alt), eines kürzlich durchgeführten PCR-Test mit negativem Ergebnis (Gültigkeit: Tag der Prüfung + 2 Tage ) oder Antigentest (Gültigkeit: Tag der Prüfung + 1 Tag ) oder eine Wiederherstellungsbescheinigung (weniger als 6 Monate alt). Personen unter 12 Jahren und 2 Monaten müssen kein CST vorlegen.