de

Coronavirus / COVID-19 Aktualisierung

Wir heißen alle willkommen, die unsere Stadt besuchen dürfen und wollen! In Brügge empfangen wir Sie sicher und mit offenen Armen. Hier finden Sie die wichtigsten staatlichen Richtlinien für Reisen nach und aus Belgien.

UPDATE 16/07/2021

Vor Ort in Brügge:

  • Alle Touristenunterkünfte (Hotels, Gästezimmer, Ferienwohnungen, Campingplätze, Wohnmobilstellplätze) dürfen geöffnet sein. Die maximale Personenzahl pro Hotel- oder Gästezimmer, Ferienhaus oder sonstiger individueller Mieteinheit ist auf Ihre eigene Familie + maximal 8 Personen beschränkt, wobei Kinder bis einschließlich 12 Jahre nicht mitgezählt werden. Gemeinsame Einrichtungen können in Übereinstimmung mit den geltenden Protokollen verwendet werden.
  • Alle Geschäfte sind geöffnet. Das Tragen einer Mundmaske ist in allen Geschäften obligatorisch. 

  • Restaurants und Cafés dürfen geöffnet sein. Die Öffnungszeiten sind von 5 Uhr bis 1 Uhr begrenzt. Es dürfen maximal 8 Personen an einem Tisch sitzen, es sei denn, Ihr Haushalt hat mehr Mitglieder. Einige Restaurants bieten Lieferung und Essen zum Mitnehmen an.

  • Folgende Museen und Sehenswürdigkeiten sind geöffnet: AdornesArentshuis, BelfriedBoudewijn Seapark, Bourgogne des Flandres, Brouwerij De Halve Maan (Brauerei), Brügger Freiamt, Choco-Story (Schokoladenmuseum), Concertgebouw CircuitCozmix, FrietmuseumGezellehuisGroeninge Museum, GruuthusemuseumHeilig-Blut-Basilika, Historium BrüggeMuseum-Gallery Xpo Salvador DalíO.L.V.-kerk Museum (Liebfrauenkirche), Poortersloge, RathausSankt-Jans-Hospital, SeafrontSt-JanshuismolenTorture museum (foltermuseum)Unserer Lieben Frau ter Potterie und Volkskundemuseum. Öffnungszeiten und -perioden können von den üblichen Zeiten abweichen. Wir raten Ihnen daher, vor Ihrer Abreise die Webseiten des (touristischen) Leistungsträgers zu konsultieren und sich im Zweifelsfall mit diesem in Verbindung zu setzen. Um einen sicheren Besuch zu gewährleisten, gelten besondere Vorschriften und die Anzahl der Besucher ist begrenzt. Die Verwendung einer Mundmaske ist obligatorisch. Eine Reservierung im Voraus garantiert Ihren Besuch.

  • Fahrradrikschas starten. An Wochentagen sowie sonntags, nur nach Reservierung.

  • Die Pferdekutschen fahren. Es gelten besondere Hygienemaßnahmen, die am Startpunkt (Marktplatz) ausgehängt werden. Eine vorherige Reservierung ist nicht erforderlich.

  • Der Pferdezug fahrt nicht aus.

  • Die Sightseeing-Minibusse fahren.

  • Segways: Buchung über die Website.

  • Die Rundfahrtboote fahren. Das Tragen einer Maske ist beim Betreten des Stegs und während der Rundfahrt obligatorisch. Eine vorherige Reservierung ist nicht erforderlich.

  • Touristische Führungen in der Stadt sind möglich. Um einen sicheren Ablauf der Führung zu gewährleisten, gelten besondere Vorschriften und die Gruppengröße ist auf maximal 25 Personen einschließlich des Führers begrenzt (Kinder bis 12 Jahre sind nicht eingeschlossen). Informieren Sie sich vorab beim Veranstalter der Führung.

    Im Juli können Sie:

    • jeden Samstag und Sonntag um 14.30 Uhr an unserer exklusiven Führung „Hartelijk Brugge“ (NL/FR/DE) teilnehmen. Ab dem 14.07. finden zusätzlich mittwochs und freitags um 14.30 Uhr Führungen statt.
    • jeden Tag (NL) oder jeden Samstag (FR) um 14 Uhr an unserer Führung Triennale 2021 teilnehmen. Sonntags gibt es zusätzlich eine Kinderwanderung 2021 um 14.00 Uhr.

    Im August können Sie:

    • jeden Mittwoch, Samstag und Sonntag um 14.30 Uhr an unserer exklusiven Führung „Hartelijk Brugge“ (NL/FR/DE) teilnehmen.
    • jeden Tag (NL) oder jeden Samstag (FR) um 14 Uhr an unserer Führung Triennale 2021 teilnehmen. Sonntags gibt es zusätzlich eine Kinderwanderung 2021 um 14.00 Uhr.

    Start: am Infobüro von VisitBruges im Historium (Marktplatz). Vorherige Reservierung über VisitBruges oder im Infobüro ist erforderlich (solange Tickets verfügbar sind).

  • Die Taxis fahren ohne Begrenzung der Fahrgastzahl. Das Tragen einer Mundmaske ist sowohl für den Kunden als auch für den Fahrer obligatorisch.

  • Die öffentlichen Verkehrsmittel verkehren in normaler Frequenz und mit normaler Kapazität. In Zügen, Straßenbahn, Bussen und Bahnhöfen ist das Tragen einer Mundmaske obligatorisch.

  • Öffentliche Toiletten sind am Burg (Brugse Vrije/Brügger Freiamt) von 9.30 bis 17.30 Uhr, an den Stadhallen (Markt) von 10.30 bis 18.00 Uhr, Simon-Stevin-Platz Sa-So: von 11.00 bis 18.00 Uhr, am Gruuthusemuseum von 9.30 bis 18.30 Uhr, am 't Zand von 9.30 bis 18.00 Uhr (ab 19.00 Uhr nur mit Parkschein zugänglich), am Biekorf (24/24 Uhr), am Minnewaterpark von 14.30 bis 18.30 Uhr und in Zeebrugge von 10.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.

  • Die Informationsbüros ’t Zand (Konzertgebäude), Stationsplein (Station) und Markt (Historium) sind geöffnet. Visit Bruges kann auch telefonisch (7/7 von 10h-17h) +32(0)50/44.46.46 und per E-Mail visitbruges@brugge.be erreicht werden.

  • Kulturhäuser und Kinos sind geöffnet. Ereignisse sind möglich. Die Kapazität ist noch begrenzt und es gelten weiterhin Sicherheitsmaßnahmen. Informieren Sie sich immer vor Ihrem Besuch auf der Website des Veranstalters.

Die Stadt kommuniziert über die getroffenen Maßnahmen auf https://www.visitbruges.be/de .

  • © Plan - Mundschutzpflicht

    Plan - Mundschutzpflicht