de

Blinde-Ezelstraat (Blinder-Esel-Straße)

Oben, unten, links, rechts, vor und hinter Ihnen: In der Blinder-Esel-Straße hat jeder Quadratmeter etwas Bemerkenswertes zu bieten. Vom Gewölbe zwischen dem Rathaus und der Alten Zivilkanzlei bis zum schwarzen Quadrat an der Seitenfassade des Rathauses, das uns daran erinnert, wie die Fassaden in den 1970er Jahren aussahen, als hier Autoverkehr noch erlaubt war. Heute ist dies eine wichtige Fußgänger- und Radroute, da diese kleine Straße zwei Sehenswürdigkeiten verbindet: den Burgplatz und den Fischmarkt. Es gibt viele Legenden, die den Straßennamen erklären, aber tatsächlich gab es hier im 15. Jahrhundert ein Gasthaus namens Den Blinden Ezel („der blinde Esel“).

als PDF

Zeitinformationen

vanaf 01-01-2020
Montag geöffnet
Dienstag geöffnet
Mittwoch geöffnet
Donnerstag geöffnet
Freitag geöffnet
Samstag geöffnet
Sonntag geöffnet

Locatie

Blinde-Ezelstraat - , Brugge
Richtungen