de

Mu.ZEE Ensorhuis Oostende (Ensorhaus Ostende)

Wer auf den Spuren von James Ensor (1860-1949) wandeln will, muss nach Ostende. Hier war der weltberühmte Ostender Maler ab 1917 tätig, hier wohnte und arbeitete er. Im Erdgeschoss wurde der Andenkenladen mit Muscheln und Souvenirs, der seinem Onkels und seiner Tante gehörte, rekonstruiert. Im ersten Stock befindet sich die Dokumentation, und eine Etage höher finden Sie das ursprüngliche Salonatelier des Künstlers. So faszinierend, dass man vergisst, dass es sich nicht um Originale, sondern um Reproduktionen handelt. Öffentliche Verkehrsmittel: Centrumbus (Haltestelle Vlaanderenstraat), Kusttram (Haltestelle Marie-Joséplein).
als PDF

Zeitinformationen

von 01-01-2017 bis 31-12-2017
Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag geschlossen
Freitag geschlossen
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen
besondere Schließungszeiten
  • 1 Januar 2017
  • 25 Dezember 2017
Das Ensorhaus wird ab 5. Nobember 2017 geschlossen. Wiedereröffnung: Sommer oder Herbst 2018.

Gruppen

von 01-01-2017 bis 31-12-2017
Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag geschlossen
Freitag geschlossen
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen
besondere Schließungszeiten
  • 1 Januar 2017
  • 25 Dezember 2017
Das Ensorhaus wird ab 5. Nobember 2017 geschlossen. Wiedereröffnung: Sommer oder Herbst 2018.

Schulen

von 01-01-2017 bis 31-12-2017
Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag geschlossen
Freitag geschlossen
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen
besondere Schließungszeiten
  • 1 Januar 2017
  • 25 Dezember 2017
Das Ensorhaus wird ab 5. Nobember 2017 geschlossen. Wiedereröffnung: Sommer oder Herbst 2018.

Preisangaben

Individuelen

Locatie

Vlaanderenstraat 27 , Oostende
Richtungen

Lage

Erreichbarkeit
  • Betrieb teilweise zugänglich Betrieb teilweise zugänglich

Contact & Informatie