de

Bargebrug (Bargebrücke)

Geschwungene Linien, die im Grünen hellrot leuchten. Wenn Sie über die Stadtwälle schlendern, sollten Sie der Bargebrug einen Besuch abstatten. Ein markantes Stück Architektur von Brügge, der Kulturhauptstadt Europas 2002. Damals wollte die Stadtverwaltung das Kanaaleiland aufwerten, um Besuchern, die mit dem Bus anreisen, einen hochwertigen Zugang zur Stadt zu bieten. Der Architekt entwarf die Brücke und den dahinter liegenden Parkplatz mit seinen Empfangseinrichtungen in einem Atemzug. Beachtenswert ist, wie die Brücke, der Platz, das Vordach und der Ruhebereich zusammen ein stilvolles Ganzes bilden. Die Brüstung beginnt relativ senkrecht und faltet sich dann allmählich zur Innenstadt hin auf. Die markante Kurve wurde geschaffen, um den Höhenunterschied zwischen dem tiefer gelegenen Bargeplein und den Stadtwällen zu überbrücken. Heute schlendern viele Besucher über die Brücke und landen im schönen Park des Sees der Liebe und dem nahe gelegenen Beginenhof.

als PDF
Bruges Summer Deal

Buchen Sie einen Aufenthalt von mindestens 2 Nächten in Brügge und profitieren Sie von dem exklusiven kostenlosen Summer Deal im Wert von 50 Euro!

  Lesen Sie mehr >  

Zeitinformationen

vanaf 01-01-2021
Montag geöffnet
Dienstag geöffnet
Mittwoch geöffnet
Donnerstag geöffnet
Freitag geöffnet
Samstag geöffnet
Sonntag geöffnet

Locatie

Bargeplein - , Brugge
Richtungen

Lage