de

Covid-19 – Corona-Update Führungen für Touristen

UPDATE 30/09/2021

 

Für Führungen in Innenräumen gelten die entsprechenden Maßnahmen bezüglich Platzangebot und Lüftungsstandards. Museen und Attraktionen entscheiden selbst, ob sie Führungen zulassen und wie viele Personen daran teilnehmen können, solange die Höchstgrenze von 25 Personen nicht überschritten wird. Unter Berücksichtigung dieser Bedingungen sind Gruppen von 19 Personen + Führer an allen Standorten von Musea Brugge zugelassen. Das System der Reservierung eines Zeitfensters wird beibehalten.

Damit die Führung unter sicheren und komfortablen Bedingungen verläuft, gelten besondere Vorschriften:

  • Nehmen Sie nicht an der Führung teil, wenn Sie Symptome haben, die auf eine Corona-Infektion hinweisen oder wenn Sie mit einer Person zusammenwohnen, die diese Symptome hat.
  • Während der Führung bleiben Sie anderthalb Meter von Personen entfernt, die nicht zu Ihrer Kontaktblase gehören.
  • Berühren Sie während der Führung keine Objekte und befolgen Sie sorgfältig die Anweisungen des Führers.