de

Brügger City Film Office

Das City Film Office unterliegt der Verwaltung der Stadt Brügge und ist bei „Toerisme Brugge“ untergebracht. Es soll das kulturtouristische Image von Brügge fördern und die Produktion von audiovisuellen Projekten in der Stadt unterstützen.

Das Brügger City Film Office ist Mitglied der Association of Film Commissioners International (www.afci.org). 

Das City Film Office steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite:

Wir

  • kümmern uns um Ihre Drehgenehmigung
  • unterstützen Sie bei Ihrer Suche nach einem Drehort
  • verfügen über herausragende Kontakte zu den lokalen Partnern
  • sorgen für eine reibungslose Koordination zwischen den verschiedenen Behörden der Stadt
  • sorgen für eine logistische Unterstützung, wo immer die möglich ist

Planen Sie Ihren Besuch

Das City Film Office ist Ihnen gerne bei der Planung Ihres Pressebesuchs, der Vereinbarung der notwendigen Termine, der Betreuung vor Ort usw. behilflich.

Sind Sie Journalist oder eine Presseagentur und ist Ihre Produktion für journalistische Medien bestimmt? Dann nehmen Sie bitte zuerst Kontakt mit dem Büro von „Toerisme Vlaanderen“ in Ihrem Land auf. Unsere Website enthält eine Übersicht mit nützlichen Adressen. Unsere Pressemitarbeiter im Ausland sind am besten in der Lage, Sie auch künftig über wichtige Veranstaltungen, Pressereisen usw. auf dem Laufenden zu halten. Sie leiten Ihre Anfrage an uns weiter.

Sie benötigen eine Drehgenehmigung, wenn Ihre Produktion einen Teil der öffentlichen Straße in Anspruch nimmt (zum Beispiel für die Aufstellung der Beleuchtung, den Generator, die Verlegung von Kabeln, die Kulisse, den Technikwagen usw.) oder bei bestimmten Anfragen wie das Freihalten von Parkplätzen, die Nutzung von städtischen Gebäuden, die Unterstützung der Polizei, die Absperrung von Straßen usw. Stative werden hier nicht berücksichtigt. Der ausführliche Antrag muss 1 Monat vor den Dreharbeiten bei uns eingehen. 

Es gibt eine Meldepflicht, wenn Ihre Produktion keinen Einfluss auf den öffentlichen Straßenverkehr hat, das heißt, dass nur mit einer Handkamera ohne Einschränkungen des  öffentlichen Straßenverkehrs gefilmt wird. In diesem Fall genügt es, das Meldeformular vor Beginn der Dreharbeiten auszufüllen.

Bitte nehmen Sie in Zweifelsfällen Kontakt zu unserem Film Office auf.

Kontakt

t. +32 50 44 46 55

f. +32 50 44 46 45

cityfilmoffice@brugge.be

Buchen Sie Ihren Aufenthalt