de

Beherbergungssteuer

Die Stadt Brügge erhebt eine Beherbergungssteuer von 2,83 € (ohne MwSt.) pro Person und pro Nacht.

Diese Steuer gilt für alle Beherbergungsbetriebe (Hotels, Gästezimmer, Herbergen,...) mit Ausnahme von Ferienhäusern, die pauschal besteuert werden. Kinder unter 18 Jahren sind von der Steuer befreit. Wenn der Beherbergungsbetrieb mehrwertsteuerpflichtig ist und sich dafür entscheidet, die Kurtaxe separat an den Kunden weiterzugeben, was international üblich ist, wird die Mehrwertsteuer (derzeit 6 %) auf die Steuer aufgeschlagen.

Ab dem 1.1.2023 beträgt der Pauschalsteuersatz für zimmergebundene Unterkünfte (Hotels, Gästezimmer, Herbergen, zimmergebundene Unterkünfte) 3,75 € (ohne MwSt.) pro Person und Nacht und für standortgebundene Unterkünfte (Campingplätze) 1,5 € (ohne MwSt.) pro Person und Nacht.

Aufenthalt buchen